Skip to main content

Volksschule St. Anna

Die ehemalige Volksschule St. Anna ob Schwanberg
Oberfresen 25
8541 Schwanberg

Weitere Informationen

Die VS St. Anna ob Schwanberg gab es seit ca. 1800, ab 1878 liegt eine Schulchronik auf. 1884 wurde das Schulhaus aus Holz errichtet, das 1959 einen Zubau erhielt. 1988 wurde ein modernes Schulhaus mit einem Mehrzweckraum und Gemeindegaragen angebaut. Die „wohnortnahe Kleinschule“ wurde ein- oder zweiklassig geführt und war bis zur Schließung (16 Kinder) am 10. Juli 2015 österreichweit für die Umsetzung innovativer Ideen zur individuellen Förderung jedes Kindes und die gelebte Inklusion bekannt. Die Schulleiterin leitete auch bis 2015 die „Arbeitsgemeinschaft der steirischen KleinschullehrerInnen“, die sich sehr für den Erhalt der Schulen in den ländlichen Regionen einsetzt.

Das war unsere schöne Volksschule
Gruppenfoto mit Eltern nach dem Schlussgottesdienst am 10.07.2015
Winterzauber
Veranstaltungen
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Quicklinks